Internationale MDU-Treffen...

...finden in der Schweiz, in Österreich und in Deutschland statt.

Wir treffen uns in der Nähe einer MDU®-Musikschule, um den dortigen Kolleginnen und Kollegen im Unterricht zuschauen zu können. Diese erhalten dann von allen Besuchern ein sog. "Power-Feedback", an das sich meist lange und intensive Fach-Diskussionen anschliessen (die dann aber meist in einem sehr gemütlichen Abend enden).

Adäquat zu den Unterrichtsformen des MDU® sind diese Treffen quasi der "Nebenraum ohne Lehrer" (also ganz bewusst kein "Seminar"), bei denen vor allem die vielfältigen Kompetenzen und Erfahrungen der anderen Ausbildungsteilnehmer im Fokus stehen.

So manch interessanter Austausch ist auf diesen Treffen schon initiiert worden; einige Kolleginnen und Kollegen haben sich anschliessend besucht (z.B. in den Ferien) und sowohl fachlich als auch menschlich inspirierende Tage verbracht.

Nach dem Treffen 2015 in Fällanden schrieb unsere Kollegin Belinda M. (Modul 1): War ein bereicherndes Wochenende, vielen vielen Dank! Genau das Richtige für einen motivierenden Start nach den Ferien. Und alle Teilnehmer supersympathisch. Daumen hoch auf der ganzen Linie!:-)

gegenseitiges Unterrichten in Dübendorf 2015:
(mit unglaublich spannenden Erfahrungen in der Rolle als Schüler!)

 

 

Vortrag
"Übe-Coaching"
(mit Marc Brand 2012)

 

 

 

Morgenstimmung
am Greifensee
(Fällanden)

Termin & Ort 2018

Samstag, 2. Juni 2018 in Dübendorf ZH

Leibnitz 2017

Fällanden 2016

Dübendorf 2015

Weinprobe beim Treffen 2014

2013 in der JBMS Mürzzuschlag

"Power-Feedback" Dübendorf 2012

Tutoren in Berlin 2011

Mürzzuschlag 2010