MDU-Modul 1: Simultanunterricht

Im MDU®-Modul 1 ("Simultanunterricht") erhalten Sie die Kompetenz, den jeweiligen Einzelunterricht zweier Schüler parallel in 2 Räumen zu erteilen.

Aus Sicht des Schülers findet dieser Einzelunterricht nun nicht mehr "nonstop" statt; vielmehr erfährt er seinen Unterricht als einen Wechsel zwischen kurzen Unterrichtsphasen und selbstbestimmten Übeeinheiten.

Nachdem Sie mit ein bis zwei Schüler-Paaren erste Erfahrungen gesammelt haben, erarbeiten wir dann mit zunehmender pädagogischer Sicherheit gemeinsam die organisatorischen Rahmenbedingungen, um diese Unterrichtsform möglichst allen Ihrer Schüler anbieten zu können.

Gegen Ende dieses 1. MDU®-Moduls erproben Sie dann erste kurze alters- und niveaugemischte Interaktion-Modelle, um schon einmal behutsam die ersten Erfahrungen mit der interessanten Thematik des 2. MDU®-Moduls zu sammeln.

Während Ihrer Ausbildung im MDU®-Modul "Simultanunterricht" haben Sie ausreichend Zeit, kompetente Antworten sowie sichere Lösungswege für alle vorhandenen und in der Praxis noch entstehende Fragen und Probleme zu erhalten.

Ihre Teilnahme am Modul 1 dauert in der Regel zwei Semester. Auf Wunsch können Sie um ein oder zwei Semester verlängern.

Das Modul schliesst mit einem Zertifikat ab. Dieses Zertifikat ist Voraussetzung für eine mögliche Fortführung mit Modul 2 (alters- und niveaugemischte Interaktion nach MDU®).

zum Vergrössern anklicken: